Nav Ansichtssuche

Navigation

St. Ingbert

St. Ingbert: Situation für Radfahrer rund um das Leibniz-Gymnasium

In St. Ingbert hat die Stadtverwaltung einen wichtigen Radweg, der zum Leibniz-Gymnasium führt, und von vielen Schülern benutzt wird, aufgehoben. Der Radweg steht nicht mehr zur Verfügung. Das bedeutet, der Weg ist "nur" noch Fußweg - und wie viele nicht abgepollerte ebene Flächen: Platz für Falschparker. Damit hat sich die Situation für Schüler, die mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sind, deutlich verschlechtert. Liebe Stadt St. Ingbert: Das kann nicht der endgültige Zustand sein.

Foto: Autos missbrauchen den früheren Radweg an der Albert Weisgerber-Allee in Höhe des Leibniz Gymnasiums als Parkplatz