Nav Ansichtssuche

Navigation

Verkehrspolitik

Wahlprüfsteine: Was sagen die Parteien im Saarland zum Radverkehr?

Der ADFC Saar hat die Parteien Anfang Dezember 2016 angeschrieben und um ihre Antworten auf verschiedene Fragen rund um den Radverkehr gebeten. Alle haben – mehr oder weniger ausführlich – Stellung genommen und unterstreichen damit die Bedeutung des Themas. Es wird eine hohe Sympathie für das Radfahren deutlich und auch die Erkenntnis, dass das Fahrrad viel zur Lösung einer Reihe von Problemen im Verkehrs- und Klimaschutzbereich beitragen kann.

Wir erwarten von den Parteien, dass diesen Ankündigungen nach der Wahl auch Taten folgen – etwa durch die Schaffung von Radschnellwegen, dem Ausbau der radtouristischen Infrastruktur und der Unterstützung der Kommunen bei der Umsetzung von Radkonzepten vor Ort.  Für das Saarland auch nicht unwichtig: jeder in den Radverkehr investierte Euro bringt den höchsten Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz.

Die vollständigen Antworten der Parteien finden sich hier: Wahlprüfsteine zur Landtagswahl: Antworten der Parteien