Nav Ansichtssuche

Navigation

Spende an den ADFC Saar

Mit Rückenwind kommen wir schneller ans Ziel. Der ADFC setzt sich ein für die Verkehrswende, nachhaltige Mobilität, Verkehrssicherheit und höhere Lebensqualität in der Stadt und auf dem Land. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Aktivitäten. Sie helfen, dass der ADFC sich mit noch mehr Energie und Schub für alle, die Rad fahren, engagieren kann. Dies ist insbesondere im Saarland dringend notwendig.
Ihre Spende trägt dazu bei, die Basis unserer Arbeit zu gewährleisten: das Büro zu betreiben, unsere Öffentlichkeitsarbeit zu bezahlen, unseren Ehrenamtlichen gute Bedingungen zu bieten und Aktionsmittel zur Verfügung zu stellen. Je mehr Menschen den ADFC unterstützen, desto mehr Schubkraft verleiht das unseren politischen Forderungen. Wir wollen, dass die Verkehrswende gelingt und Menschen in lebenswerten Städten und Gemeinden gut, sicher, komfortabel und umweltfreundlich mobil sind.

Überweisung

Empfänger: ADFC, Landesverband Saarland e.V.
Bank: Spardabank Südwest
IBAN: DE46 5509 0500 0005 1408 54
BIC: GENODEF1S01

Bitte geben Sie bei einer Spende im Verwendungszweck das Wort »Spende« und Ihre Adresse an.
Der ADFC Saar ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Spenden und Fördermitgliedsbeiträge sind steuerabzugsfähig.
Bei Spenden bis zu 200 € benötigen Sie gegenüber dem Finanzamt lediglich einen Kontoauszug, um diese in der Steuererklärung geltend zu machen. Ab Spenden von 200 Euro im Jahr oder mehr senden wir Ihnen gerne, spätestens zu Beginn des Folgejahres, eine Spendenbescheinigung zu. Wichtig ist dafür jedoch, dass Sie Ihre Adresse im Verwendungszweck angeben.
Sie können den ADFC auch dadurch unterstützen, indem Sie als Mitglied Teil der Fahrradlobby werden.