Nav Ansichtssuche

Navigation

Neunkirchen: Mit den Kindern nach Beeden


Foto: Axel Birtel

Als Startpunkt der rund 20 km langen Radtour wurde der Parkplatz auf dem Berthold-Günther-Platz in Neunkirchen-Wellesweiler gewählt. An der dortigen Sporthalle wartet nach dem „Einrollen" bereits ein erster Spielplatz. Kurz vor Niederbexbach können am Ortweilerhof  Pferde rechts und links des Radweges beobachtet werden. Auch Gänse gibt es hier zu sehen. Auch auf den folgenden Kilometern ist manches Nutztier zu entdecken. Highlight dieser „tierischen"Tour ist das Beedener Biotop. Hier sind in der Regel Rinder, Störche und andere Vögel und Tiere zu sehen. Eine Aussichtsplattform erleichtert das Beobachten. Auf dem Rückweg kann in Bexbach der Blumengarten, das Bergbaumuseum und die Gulliverwelt besucht werden.

Der Tourenverlauf:

Für eine größere Darstellung in die Karte klicken.

Den zugehörigen GPX-Track für Radnavigationssytem oder Handy können Sie hier herunterladen: nk_beeden.gpx (Mit der rechten Maustaste auf den Link klicken.)