Nav Ansichtssuche

Navigation

Völklingen: Köllertal und Römerstraße


Foto: Tourismus Zentrale Saarland GmbH

Startpunkt der etwa 24 km langen Tour ist die Neuberger-Halle in Völklingen. Von hier geht es über den Köllertal Radweg zum O-Weiher in Walpershofen. Bei Etzenhofen ist eine Hochlandrinderherde zu bestaunen. Eine kurze Steigung, die geschoben werden darf, bringt uns auf den Velo Visavis Radweg. Am Sauwasen bietet eine Schutzhütte Gelegenheit für eine schattige Rast. Danach erreicht man ein keltisches Wagengrab und anschließend die alte Römerstraße. Dieser Höhenweg liefert schöne Aussichten. Am Mathildeschacht vorbei rollen wir zum Wildpark Völklingen. Der Völklinger Bahnhof ist etwa einen Kilometer entfernt und kann relativ autofrei erreicht werden.

Der Tourenverlauf:

Für eine größere Darstellung in die Karte klicken.

Den zugehörigen GPX-Track für Radnavigationssytem oder Handy können Sie hier herunterladen: koellertal.gpx (Mit der rechten Maustaste auf den Link klicken.)