Nav Ansichtssuche

Navigation

Völklingen: Zum Warndtweiher


Foto: Wikipedia

Der etwa 27 km lange Rundkurs beginnt in Völklingen-Wehrden am Rastplatz mit Fährmann an der Saar. Nach einem Anstieg in Ludweiler geht es recht flach über die Höhen in Richtung Lauterbach zum Warndtweiher, der sich für eine schöne Rast anbietet. Im Tal des Werbelner Baches rollt es sich flach und leicht in Richtung Werbeln. Ein Frischwasser Brunnen des Wasserzweckverbands ist die Möglichkeit für eine nächste Pause. Über einen Waldweg gelangt man nördlich von Werbeln zum Bisttal-Radweg. Diesem folgt man über Wadgassen zur Saar. Der Völklinger Bahnhof ist etwa einen Kilometer entfernt und kann autofrei erreicht werden.

Der Tourenverlauf:

Für eine größere Darstellung in die Karte klicken.

Den zugehörigen GPX-Track für Radnavigationssytem oder Handy können Sie hier herunterladen: warndtweiher.gpx (Mit der rechten Maustaste auf den Link klicken.)