Nav Ansichtssuche

Navigation

Nocheinmal: Familien- und kinderfreundliche Radtouren des ADFC im Saarland

Weil es immer noch nicht abzusehen ist, wann in Gruppen wieder Rad gefahren darf, möchten wir hier nochmal auf die 20 vom ADFC Saar konzipierten Touren für Familien mit Kindern hinweisen. Wichtig war dem ADFC, dass die Touren leicht und sicher sind und es für Kinder auch etwas zu erleben gibt. Wir wünschen Ihnen viel Spass und hoffen, dass der Lockdown bald vorbei ist.

Weiterlesen...

Was unsere Radtouren ausmacht!

Weit über hundert Radtouren bietet der ADFC Saar jährlich an. Von Frühling bis Herbst können Sie mit uns das Saarland und die angrenzenden Regionen per Rad entdecken. Das gemeinsame Erleben von Natur und Kultur sowie der Spaß am Radfahren stehen bei unseren geführten Touren im Vordergrund. Ihr Rad sollte für die ausgewählte Tour geeignet sein.

Bei den Radtouren des ADFC kann jeder, ob Mitglied oder Nichtmitglied, mitfahren. Allein fahrende Kinder ab 14 Jahren benötigen eine schriftliche Erlaubnis der Eltern. Für alle TeilnehmerInnen gilt die Straßenverkehrsordnung! Die TeilnehmerInnen tragen selbst das allgemeine Risiko, das die Teilnahme am Straßenverkehr mit sich bringt. Sie sind für die Einhaltung der Verkehrsregeln und für den verkehrssicheren Zustand ihrer Fahrräder selbst verantwortlich. Befolgen Sie bitte die Anweisungen der TourenleiterInnen. Sie dienen der Sicherheit der TeilnehmerInnen und dem ordnungsgemäßen Ablauf der Fahrt. Im äußersten Fall kann die Leitung einen Teilnehmer ausschließen.

Weiterlesen...

Unterkategorien

  • Radtouren/Tourismus

    Aktuelle Informationen zu einzelnen Radtouren finden Sie in unserem Kalender (siehe Menüzeile oben).

  • Familien- und kinderfreundliche Radrouten im Saarland


    Foto: Axel Birtel

    Die Tourenleiter*innen und Aktiven im ADFC Saar verfügen über eine jahrzehntelange Erfahrung in der Erarbeitung von Fahrradtouren in der Region. Da seit der Corona-Pandemie vermehrt Familien, häufig mit kleinen Kindern, auf dem Fahrrad anzutreffen sind, hat der ADFC hat für diese Radler*innen Touren zusammengestellt, die Sicherheit und spannende Erlebnisse für Kinder bieten. Die „kinderleichten" Touren sind über das ganze Saarland verteilt. Bei unserer Auswahl wurde auf möglichst flache und autofreie Routen und interessante Wegeränder (Spiel- und Rastplätze, Störche, Wasserbüffel und anderes Getier) geachtet. Die Start-(und End-)Punkte liegen nach Möglichkeit in Bahnhofsnähe. Abfahrtszeiten findet man ganz leicht hier: www.bahn.de oder www.saarfahrplan.de. Die Fahrradmitnahme ist im Saarland und in Rheinland-Pfalz am Wochenende übrigens im Nahverkehr der Bahn kostenlos. Nur Werktags vor 9 Uhr muss für die Räder eine eigene Fahrkarte gelöst werden.
    Zu jeder Tour gibt es einen GPS-Track zum Herunterladen, eine Karte und einen kleinen Einleitungstext. Wir wünschen viel Spaß! Falls sie Fehler entdecken sollten, bitten wir um Rückmeldung, um diese schnellstmöglich beheben zu können.